Hotline: 07229 5486
Montag bis Freitag von 9-16 Uhr
Basket
RCS ESC-012 A VARES Digitales Notfallwarnsystem
VARES Digitales Notfallwarnsystem EN 60849 / VDE 0828; VDE 0833-4 ESC-012 A von RCS
ArtNr.: 12293
Preis Statt 2.908,40 €(UVP**) 2.390,20
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Menge

lieferbar in 1-3 Werktage***

RCS ESC-012 A VARES Digitales Notfallwarnsystem

Beschreibung

Das neue Sprachalarmierungssystem ''VARES ESC-012A'' wurde gemäß den aktuellsten Normen und Vorgaben entwickelt. Es eignet sich speziell für kleine bis mittlere Anwendungen und überwacht alle Funktionen, die zur Aufrechterhaltung eines Gefahrenmeldesystems notwendig sind.

Das grafische, sehr übersichtliche Display sowie eine benutzerfreundliche Menüführung ermöglichen die Installation des Systems in kurzer Zeit. Alle angeschlossenen Komponenten werden automatisch erkannt und im Installationslauf parametriert.
Die Konfiguration der Lautsprecherkreise in 12 einfache oder bis zu 6 A/B-Linien kann innerhalb des Menüs frei und variabel erfolgen. Bei besonderen Anforderungen können nach Bedarf zeitgleich sowohl einzelne als auch A/B-Linien programmiert werden.

Im Fehlerfall werden alle Zustände auf einem nicht flüchtigem Speicher dokumentiert. Das Protokoll kann sofort oder aber im Rahmen der Sys­temwartung über einen seriellen Drucker ausgegeben werden.

Features

  • Digitaler Drehencoder zur komfortablen Menüsteuerung.
  • Passwortgeschützer Menü-Zugang.
  • Grafisches Display mit individuell wählbarer Hintergrundbeleuchtung, im Alarmfall wechselt die Farbe in rot.
  • Beliebige Aufteilung der 12 Kreise auf bis zu 6 Endstufen á 480 W mit automatischer Umschaltung auf einen Havarieverstärker.
  • 2 NF-Eingänge mit unterschiedlicher Priorität zur Programmeinspeisung ( z.B. Hintergrundmusik, Telefoneingang).
  • Freie Zuweisung des Programms auf bis zu 12 Kreise.
  • Der digitale Sprachspeicher (Speichermedium SD-Card) beinhaltet werksseitig einen Räumungstext, eine Sirene nach DIN 33404 sowie 2 Gongarten (1-Klang, 4-Klang).
  • Überwachung der 12 Kreise auf Kurzschluss, Unterbrechung, Erdschluss und Impedanz.
  • Anzeige von Fehlermeldung erfolgt in Form von Text, Signal-LED, Tongeber und Kontakt.
  • Anschluss von bis zu 10 St. digitaler Sprechstellen VLM-106, in Verbindung mit dem Modul VLE-006 erweiterbar auf 12 Rufzonen.
  • Getrennt einstellbarer 3-Band Equa­lizer zum Erreichen bestmög­licher Sprach­verständ­lichkeit für die Feuerwehrsprechstelle ESM-100D oder Feuerwehr-Handmikrophon ESM-010H.

VARES- Digital- Control- Center, gemäß VDE 0828 (DIN- EN 60849)  

  • VARES- Digital- Control- Center, gemäß VDE 0828 (DIN- EN 60849),
  • digitale Überwachungs-Einheit, zur permanenten Überwachung der kompletten Gefahrenmelde-Anlage, von der Mikrophonkapselbis zum Lautsprecher, sowie des gesamten Signalpfades, und der internen Versorgungsspannungen,
  • TÜV geprüfte Einheit, Prüfnummer: BA/71/220/10/0232,
  • mit integrierten ARM-7 -32 Bit Controller (Taktfrequenz 72 MHz) und  512 KByte Flash und 64 KByte RAM,
  • zusätzlicher 16 Bit Slave- Controller (Taktfrequenz 20 MHz) für das graphische Display,
  • graphisches LCD-Display mit 64x128 Bildpunkten,
  • Farbe und Helligkeit der Display- Hintergrundbeleuchtung aus  8 verschiedenen Möglichkeiten einstellbar,
  • Anzeige aller Meldungen in Klartext bzw. mit Piktogrammen,
  • alle Fehlermeldungen werden durch Blinken der Anzeige übermittelt,
  • durch Zusatz- Software ist eine Änderung der Bediensprache möglich,
  • dynamische Bedienerführung durch menüabhängige Tastenfunktionen,
  • einfaches Einstellen aller Werte über integrierten Dreh- Encoder,
  • Standart- Bediensprache ist deutsch, kann durch Zusatz- Software (Option) werksseitig auf andere Bediensprachen umgestellt werden,
  • Havarie-Einrichtung für von 1 bis 12x Endverstärker, sowie 1x Havarie- Endstufe,
  • Anschluss von 2 überwachten Feuerwehr-(Notfall) Sprechstellen,
  • mit 2 Stück integrierten 3-Band Klangregelungen für die Feuerwehr- Sprechstellen, (+/- 15dB/ Okt. Einstellbereich),
  • alle 12 Lautsprecherkreise werden getaktet überwacht auf:
  • Kurzschluss, Unterbrechung, Erdschluss, und Impedanzänderung,
  • die Impedanz-Messung wird mit einer Genauigkeit von< 5% ermittelt,
  • konfigurierbare Toleranzbereiche für die zulässige Impedanzab- Weichung für jeden der 12 Lautsprecherkreise (5% bis 20%),
  • eingebauter, permanent überwachter, digitaler Sprachspeicher in SD- Flash Technologie mit einer Speicherkapazität > 1GByte, (steckbar),
  • beinhaltetet werkseitige Presets: DIN-Alarm nach DIN 33404, 1-Klang-  Vorgong, harmonischen 4-Klang-Gong, sowie Standart- Räumungstext,
  • Texte und Aufmerksamkeitssignale als Option nachrüstbar
  • (bis zu 50 verschiedene),
  • verlustfreie Speicherung und Ausgabe der digitalen Audio- Daten mit einer Abtastfrequenz von 44,1 kHz, (CD- Qualität),
  • integrierter Watchdog mit Fehlerzähler,
  • Protokoll-Aufzeichnung über PC oder Drucker möglich (über RS 232),
  • interne Speicherung der letzten 100 Fehlerereignisse,
  • Anzeigen von Fehlermeldungen, intern und extern,
  • 12 Einzel- oder 6 A/B Lautsprecherkreise anschließbar,
  • interne Kaskadierung von aufeinander folgenden Lautsprecherkreisen,
  • Betrieb mit 1 bis 12 Endverstärkern möglich (+ Havarie- Endstufe),
  • Messung der angeschlossenen Endverstärker über 16 Bit AD- Wandler,
  • mit 6 einzeln einstellbaren Lautstärkepegeln für die Programmeinspeisung  der 12 Stück anschließbaren Endverstärker,
  • einzeln über Menüführung schaltbare 12 Lautsprecherkreise,
  • 1x Tonträger- Eingang für Hintergrund- Programm- Einspielung,
  • zusätzlicher Tonträger- Eingang extern aktivierbar,
  • symmetrischer Einschleifweg für Equalizer für die digitalen Sprechstellen,
  • Leerplatz für digitale Auswerte-Einheit zum Anschluss von digitalen Sprechstellen, (max. 10 Stück)
  • mit Dreh- Encoder einstellbare Lautstärke aller digitalen Ruf- Sprechstellen,
  • mit Strom sparenden Digital- Schaltnetzteil mit geringer Wärmeentwicklung und hoher Effizienz,
  • alle Anschlüsse rückseitig über Phoenix- Steckklemmen,
  • externer 24V= Notstrom- Anschluss eingebaut,
  • platzsparend im 2HE- Gehäuse untergebracht.

Technische Daten:

Lautsprecher-Linien: 12 Linien, je max. 500W
Feuerwehr-Sprechstellen: 2 Stück ESD-100D   
Digitale Sprechstellen: 10 Stück VLM-106
Signalausgänge: 7 Stück trafosymmetrisch 0dB, 12 Stück 100V
Signaleingänge: 2 Stück unsymmetrisch 0dB, 13 Stück 100V, 6 Stück überwachte Schalteingänge für Text oder Alarm-Auslösung frei auf maximal 12 Linien zuordenbar
Schaltausgänge: 2 Stück ''Emergency''(Öffner oder Schließer), 1 Stück ''Fehler''(Öffner oder Schließer), 1 Stück ''Netzausfall''(Öffner oder Schließer)
PC-Drucker- Schnittstelle: RS 232
Digitaler Sprachspeicher: 5000 sec
Speicherkapazität: 1 GByte
Abtastfrequenz: 44,1 kHz
Anzeige: graphisches Display 64x128 Punkte
Bedienelemente: 2 Tasten mit fester Funktionalität, 6 Tasten mit menüabhängiger Funktionalität, 1 Dreh- Encoder zum Verändern aller Werte
Spannungsversorgung (Netz/Notstrom): 230V-AC, 24V-DC
Leistungsaufnahme: 40W
Oberfläche: RCS- Grau- Metallic- Matt
Abmessungen ( LxHxT): 483x88x250 mm
Gewicht: 5 kg

RCS
RCS
zusätzliche Informationen

Scroll


Partners
Amazon
Folgen Sie uns auf
facebook gplus
Siegel & Zertifikate
Monacor

Protected Shops SSL
Versand
DPD